Books

Portfoliomanagement

Das Buch

Das Lehrbuch deckt sowohl die Kapitalmarktmodelle als auch deren Anwendungen im Portfoliomanagement ab. Es zeigt u.a.: 

  • die Berechnung der Rendite und des Risikos von einzelnen Anlagen und Portfolios
  • die Konstruktion der Effizienzkurve anhand des Markowitz-Modells und des Marktmodells
  • die Bestimmung des optimalen Portfolios mit der Effizienzkurve und den investorenspezifischen Indifferenzkurven
  • die Konstruktion des optimalen Portfolios mit einer Kombination aus einer aktiven und passiven Anlagestrategie
  • Ein- und Multifaktormodelle für die Ermittlung der erwarteten Rendite und des Risikos sowie
  • die Performancemessung von Portfolios

Das Buch ist als Lehrbuch konzipiert und beinhaltet zahlreiche Aufgaben (im Text sowie auch am Ende der jeweiligen Kapitel). Klicken Sie hier für den Buch-Flyer.

Der Inhalt

  • Grundlagen der Kapitalmarkttheorie und des Portfoliomanagements
  • Optimales Portfolio
  • Einfaktormodelle
  • Multifaktormodelle

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finanzwissenschaften
  • Fach- und Führungskräfte, die für ihren Aufgabenbereich grundlegende Kenntnisse für ein erfolgreiches Portfoliomanagement benötigen oder eine Weiterbildung wie beispielsweise zum CFA® und CIIA® anstreben

Der Autor

Dr. Enzo Mondello ist seit 2001 Gründer, Inhaber und Leiter von CfBS Center for Business Studies AG mit den Schwerpunkten CFA®, FRM® und CAIA®. Er verfügt über eine langjährige Lehrerfahrung an Universitäten, Fachhochschulen und in CFA® Vorbereitungskursen.

Bestellung des Lehrbuches

Das Lehrbuch (2. Auflage, 2015) kann direkt beim Springer Verlag bestellt werden. Klicken Sie hier für die Bestellung des Buches.

Aktienbewertung

Das Buch

Die Bewertung von Aktien stellt den zentralen Bestandteil von Kauf- und Verkaufsentscheidungen an der Börse dar. An den Kapitalmärkten können grosse Vermögen gemacht, aber auch vernichtet werden. Daher ist es wichtig, dass die Marktteilnehmer die für die Anlageentscheidungen erforderlichen Bewertungsmodelle kennen und verstehen. Die grundlegenden Aktienbewertungskonzepte basieren zum einen auf der Verteilung der vom Unternehmen generierten Werte an die Investoren (Cashflow-Modelle) und zum anderen auf der unternehmerischen Wertschöpfung (z. B. Residualgewinnmodelle). Darüber hinaus können Multiplikatoren, die sich auf das Gesetz des einheitlichen Preises beziehen, und die Optionspreistheorie eingesetzt werden. 

Das Buch ist als Lehrbuch konzipiert und beinhaltet zahlreiche Aufgaben (im Text sowie auch am Ende jedes Kapitels). Klicken Sie hier für den Buch-Flyer.

Der Inhalt

  • Einführung in die Aktienbewertung
  • Erwartete Rendite und Risiko
  • Dividendendiskontierungsmodelle
  • Free-Cashflow-Modelle
  • Wertschöpfungsmodelle
  • Multiplikatoren
  • Realoptionen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finanzwissenschaften
  • Praktiker in der Finanzanalyse und Portfoliomanagement
  • Investoren, die sich das Rüstzeug für die Aktienbewertung aneignen wollen

Der Autor

Dr. Enzo Mondello ist seit 2001 Gründer, Inhaber und Leiter von CfBS Center for Business Studies AG mit den Schwerpunkten CFA®, FRM® und CAIA®. Er verfügt über eine langjährige Lehrerfahrung an Universitäten, Fachhochschulen und in CFA® Vorbereitungskursen.

Bestellung des Lehrbuches

Das Lehrbuch kann direkt beim Springer Verlag bestellt werden. Klicken Sie hier für die Bestellung des Buches